Stellenbeschreibung

Über die Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.

Die Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. ist ein Zusammenschluss von Eltern, Angehörigen und Freunden von Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen. Die Lebenshilfe unterhält im gesamten Kreisgebiet Trier-Saarburg entsprechende Betreuungs– und Fördereinrichtungen. Dazu zählen eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Konz, zwei Tagesförderstätten in Schweich und Konz, ein Förderkindergarten in Konz, zwei Integrative Kindertagesstätten in Reinsfeld und Schweich, mehrere Wohnheime in Konz, Saarburg und Schweich sowie Ambulant Betreutes Wohnen im Kreisgebiet. Zur Umsetzung der Betreuungsziele arbeiten wir mit unserem interdisziplinär besetzten Team mit derzeit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den o.g. Standorten.

Was bieten wir Ihnen?

Ihre Arbeit bei der Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. wird sich durch interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete auszeichnen. Sie werden Teil eines engagierten, multiprofessionellen Teams und dürfen sich auf eine Vergütung nach trägereigenen Eingruppierungsrichtlinien in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) freuen. Das Wohl unserer Mitarbeitenden ist uns besonders wichtig, daher bieten wir Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle an sowie einen Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen im Kalenderjahr. Eine betriebliche Altersvorsorge der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) ist ebenfalls Teil unseres Angebotes.

Was erwarten wir von Ihnen?

Wir suchen motivierte und engagierte Arbeitspädagogen (m/w/d), die Lust haben, mit uns gemeinsam eine positive und inklusive Arbeitsumgebung zu gestalten. In unserer WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) und unserem Wohnheim 1 in Konz bieten wir Menschen mit besonderen Bedürfnissen die Möglichkeit, ihr volles Potenzial zu entfalten und ein erfülltes Leben zu führen.

Sie haben eine Leidenschaft für pädagogische Arbeit und möchten Menschen dabei unterstützen, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Selbstständigkeit zu fördern? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Pädagogische Betreuung und Begleitung unserer Teilnehmer in der WfbM, um ihre persönlichen und beruflichen Kompetenzen weiterzuentwickeln.

  • Unterstützung der Bewohner in unserem Wohnheim 1, um ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben zu ermöglichen.

  • Die Vollzeitstelle ist aufgeteilt in je 50 % Tätigkeit in einer der beiden Einrichtungen, wobei der Einsatz nach einem Dienstplan erfolgt.

  • Flexibilität ist uns wichtig, da ein gewisser Wechsel des Einsatzortes erforderlich sein kann.

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im pädagogischen oder sozialen Bereich.

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen ist von Vorteil, aber auch Berufseinsteiger sind willkommen.

  • Einfühlungsvermögen, Geduld und Teamgeist zeichnen Sie aus.

  • Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne eigenverantwortlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeit mit Raum für Kreativität und Ideenreichtum.

  • Ein offenes und unterstützendes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut.

  • Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen und Schulungen.

  • Eine angemessene Vergütung und attraktive Sozialleistungen.

Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie dazu bei, dass unsere WfbM und unser Wohnheim 1 ein Ort der Begegnung, des Lernens und des Wachstums sind. Bringen Sie Ihre pädagogischen Fähigkeiten ein, um Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu stärken und zu fördern.

Bewerben Sie sich jetzt und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbung abschicken an Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.

.doc, .docs, .pdf, .rtf, .jpeg, .png, .txt, (MAX 3.5MB)

Ich willige ein, dass meine oben gemachten Angaben per E-Mail an den von mir ausgewählten Arbeitgeber zum Zweck einer Bewerbung übermittelt werden. Der Arbeitgeber ist in Bezug auf meine angegebenen Daten die verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 DS-GVO. Eine Speicherung meiner personenbezogenen Daten auf den Servern des Anbieters der Plattform findet nicht statt.