Entsorgungsverband Saar (EVS)

     (m/w/d)

Ausbildung zum Umwelttechnologe für Abwasserbewirtschaftung

Entsorgungsverband Saar, Untertürkheimer Straße 21, 66117 Saarbrücken
  0681 5000-0

Stellenbeschreibung

Der/die Umwelttechnologe/Umwelttechnologin für Abwasserbewirtschaftung arbeitet auf Kläranlagen im Bereich des technischen Umweltschutzes, speziell der Abwasserreinigung und Klärschlammbehandlung sowie der Betreuung von Pumpwerken und Kanalsystemen. Hierbei überwacht, steuert und dokumentiert er/sie die teils komplexe Verfahrenstechnik. Die physikalische und chemische Analyse der einzelnen Abwasser- und Klärschlammfraktionen gehört ebenso zum Tätigkeitsumfang wie die Wartung und Reparatur von Maschinen und elektrotechnischen Anlagen. Du solltest daher ein besonderes Interesse für den Umweltschutz mitbringen, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick besitzen und keine Scheu vor dem Umgang mit Abwasser und seinen Inhaltsstoffen haben. Deine Höhen- und Tiefentauglichkeit versetzt dich zudem in die Lage zur Nutzung von Leitern und Steigeisen und erleichtert den Einstieg in Kanäle und Pumpwerke

Das benötigst du:

  • Einen qualifizierten Schulabschluss (mittlerer Bildungsabschluss)
  • Gute Noten in den Fächern Chemie, Physik, Biologie und Mathematik
  • Lernbereitschaft und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit

Das erwartet dich in deiner Ausbildung:

  • 3-jährige Ausbildung
  • Praktische Ausbildung auf unseren Kläranlagen, sowie in Fremdausbildung bei ausgewählten Kooperationspartnern
  • Schulische Ausbildung erfolgt an der BBS in Ludwigshafen

Mit folgenden Benefits kannst du rechnen:

  • Wir bieten einen vielfältigen und interessanten Ausbildungsplatz in einem öffentlichen, technisch orientierten Unternehmen mittelständischer Größe
  • Eine Arbeit mit moderner Technik und die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten
  • Tarifliche Vergütung
  • Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort-und Weiterbildung
  • Nach erfolgreicher Abschlussprüfung gute berufliche Zukunftsaussichten beim EVS

Haben wir dein Interesse geweckt?

Die berufliche Förderung von Frauen haben wir uns, mit dem Frauenförderplan, zum Ziel gesetzt und begrüßen daher entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte Menschen werden wir bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Für detaillierte Auskünfte stehen wir Dir gerne telefonisch (0681 5000-741) oder per WhatsApp (0160 7031153) zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen mit vollständig eingereichten Unterlagen berücksichtigt werden können.

Bewerbung abschicken an Entsorgungsverband Saar (EVS)

.doc, .docs, .pdf, .rtf, .jpeg, .png, .txt, (MAX 3.5MB)

Ich willige ein, dass meine oben gemachten Angaben per E-Mail an den von mir ausgewählten Arbeitgeber zum Zweck einer Bewerbung übermittelt werden. Der Arbeitgeber ist in Bezug auf meine angegebenen Daten die verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 DS-GVO. Eine Speicherung meiner personenbezogenen Daten auf den Servern des Anbieters der Plattform findet nicht statt.