Stadtverwaltung Pirmasens

     (m/w/d)

Bauingenieur, Fachbereich Straßenbau

Stadtverwaltung Pirmasens , Exerzierplatzstraße 17, 66953 Pirmasen
  06331 - 84 2222

Stellenbeschreibung

Beim Tiefbauamt der Stadtverwaltung Pirmasens ist im Bereich Straßenbau und Verkehrswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als

Bauingenieur/in (m/w/d),Fachbereich Straßenbau

neu zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung und Projektsteuerung von Straßenausbau und Erschließungsmaßnahmen, dies beinhaltet die Anleitung, Betreuung und Kontrolle von Firmen und Ingenieurbüros, sowie die Erstellung und Prüfung von Ingenieurverträgen nach HOAI
  • Projektsteuerung von Verkehrsbauvorhaben insbesondere Planung und Überwachung der Kostenentwicklung und des zeitlichen Ablaufs in Abhängigkeit von anderen Baumaßnahmen.
  • Fachliche Begutachtung sowie Erteilung der Baufreigaben von Planungen Dritter
  • Festlegung von Leistungsumfängen und Aufgabenstellungen für Entwurfs- und Ausführungsplanungen unter Berücksichtigung und Wertung vorhandener Planungsabsichten und Unterlagen.
  • Beantragung, Abwicklung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Koordinierung und Abstimmung der Planung mit Ämtern innerhalb der Stadtverwaltung sowie mit externen Beteiligten.
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit, unter anderem bei der Erstellung von Präsentationen für Bürgerinformationsveranstaltungen
  • Bearbeiten von Bürgeranliegen

 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium Bauingenieurstudium (Diplom-Ingenieur FH bzw. Bachelor of Arts), bevorzugt in der Fachrichtung Straßenbau
  • die Fähigkeit zu strukturiertem und effizientem Arbeiten
  • Kenntnisse in den relevanten Regelwerken und Gesetzen (u.a. VOB, HOAI)
  • ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Entschlusskraft, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse in der Standardsoftware MS-Office
  • einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, einen Privat-PKW gegen Kostenerstattung zur dienstlichen Mitbenutzung zur Verfügung zu stellen

 

Wir bieten:

  • ein höchst abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit eigene Ideen in die tägliche Arbeit einzubringen und in Zusammenarbeit mit dem Team eigene Vorstellungen zu verwirklichen
  • eine Entlohnung nach Entgeltgruppe E11 TVöD
  • attraktive Arbeitsbedingungen wie gleitende Arbeitszeiten, Jahressonderzahlungen, regelmäßiges alternatives Leistungsentgelt, vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein breites Betriebssportangebot

 

Die Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob die Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessierte Personen werden gebeten, sich online über das Bewerberportal zu bewerben.

Ansprechpartnerin:

Laura Bißbort

06331 842237

bewerbung@pirmasens.de

Bewerbung abschicken an Stadtverwaltung Pirmasens

.doc, .docs, .pdf, .rtf, .jpeg, .png, .txt, (MAX 3.5MB)

Ich willige ein, dass meine oben gemachten Angaben per E-Mail an den von mir ausgewählten Arbeitgeber zum Zweck einer Bewerbung übermittelt werden. Der Arbeitgeber ist in Bezug auf meine angegebenen Daten die verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 DS-GVO. Eine Speicherung meiner personenbezogenen Daten auf den Servern des Anbieters der Plattform findet nicht statt.