SBS-Ingenieure- Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH

     (m/w/d)

Projektingenieur Verkehrsinfrastrukturplanung

SBS-Ingenieure, Provinzialstraße 118, 66740 Saarlouis
  (0) 68 31 / 9 66 54 – 0

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unser Büro in 66740 Saarlouis eine / einen

Projektingenieur (m/w/d)

Verkehrsinfrastrukturplanung Straße – Schiene
Schwerpunkt Oberbau – Trassierung

 

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Objektplanung Verkehrsinfrastruktur von Machbarkeitsstudie bis Ausführungsplanung, Trassierungsplanung, Oberbauplanung, Kosten- und Mengenberechnung, Ausschreibung
  • Nach intensiver Einarbeitung eigenverantwortliche und selbständige Abwicklung von Planungsaufgaben im Bereich Verkehrsinfrastruktur

 

Die Voraussetzungen sind:

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Bachelor / Master / Diplom)
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Infrastrukturplanung Straße oder Schiene – gerne bieten wir aber auch jungen Talenten einen Berufseinstieg
  • Erste Erfahrungen mit der BIM Methode wünschenswert
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Vestra/ProVI oder vergleichbar, AutoCAD, Office 365)
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und die Bereitschaft zur Weiterbildung und Aufgabenerweiterung

 

Sollten Sie die o. g. Kriterien erfüllen, bieten wir Ihnen einen modern ausgestatteten, sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in der Bearbeitung von abwechslungsreichen Projekten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Bewerbung abschicken an SBS-Ingenieure- Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH

.doc, .docs, .pdf, .rtf, .jpeg, .png, .txt, (MAX 3.5MB)

Ich willige ein, dass meine oben gemachten Angaben per E-Mail an den von mir ausgewählten Arbeitgeber zum Zweck einer Bewerbung übermittelt werden. Der Arbeitgeber ist in Bezug auf meine angegebenen Daten die verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 DS-GVO. Eine Speicherung meiner personenbezogenen Daten auf den Servern des Anbieters der Plattform findet nicht statt.